Nutzung des Hanseschiffes

Möchten Sie einmal auf der "Lisa von Lübeck" mitfahren, oder an Bord Ihre Freunde in mittelalterlicher Atmosphäre bewirten?

Angebote für Firmen …oder
für Einzelpersonen bzw. Kleingruppen.

Terminkalender

Gewinnspiel 2016

Die Teilnahmebedingungen finden Sie auch im Downloadbereich als PDF-Dokument.

Teilnahmebedingungen zum Gewinnspiel

Gesellschaft Weltkulturgut Hansestadt Lübeck e.V.

 

Veranstalter des Gewinnspiels ist die Gesellschaft Weltkulturgut Hansestadt Lübeck e.V. Willy-Brandt-Allee 19 in 23554 Lübeck, nachfolgend Gesellschaft genannt.

Die Webpräsenz der Gesellschaft findet sich unter http://www.hanseschiff-luebeck.de.

Mit Ihrer Teilnahme erklären Sie sich mit folgenden Teilnahmebedingungen einverstanden.

Was kann man gewinnen?

Sie haben durch Ihre Teilnahme die Möglichkeit, einen Gutschein für das bei Facebook beschriebene Arrangement zu gewinnen. Die Barauszahlung der verlosten Gewinne ist ausgeschlossen.

Wie kann man gewinnen?

Sie nehmen teil, indem Sie Fan der Gesellschaft auf Facebook werden, den Gewinnspielbeitrag wie beschrieben durchführen und – je nach Wunsch – teilen und/oder kommentieren.

Bei Gewinnspielen mit Nutzung des Bewertungstools der Gesellschaft müssen sich die Teilnehmer im Bewertungstool registrieren. Für die Registrierung ist die vollständige Angabe sämtlicher abgefragten persönlichen Daten, sofern vorgegeben, wie z.B. E-Mail-Adresse, Name, Vorname, etc. erforderlich. Alle Angaben werden nachfolgend "Daten" genannt. Unvollständig oder fehlerhaft ausgefüllte Registrierungsformulare werden nicht berücksichtigt.

Wer darf teilnehmen?

Die Teilnahme ist jeder natürlichen Person ab einem Mindestalter von 18 Jahren erlaubt, die zum Zeitpunkt ihrer Teilnahme ihren ständigen Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz haben.

Die Teilnahme und die Gewinnchancen hängen in keiner Weise von dem Erwerb von Waren oder der Inanspruchnahme entgeltlicher oder unentgeltlicher Leistungen der Gesellschaft oder anderen, mit der Veranstaltung des Gewinnspiels befassten, Unternehmen ab.

Wer darf nicht teilnehmen?

Die Gesellschaft ist berechtigt, Teilnehmer ohne Ankündigung von der Teilnahme an dem Gewinnspiel auszuschließen, wenn sie das Gewinnspiel, insbesondere dessen Teilnahmevorgang, manipulieren oder dies versuchen und/oder schuldhaft gegen die Teilnahmeregeln verstoßen. Insbesondere rechtfertigen folgende Manipulationsversuche einen Ausschluss:

  • die mehrfache Anmeldung unter verschiedenen E-Mail-Adressen.
  • die Anmeldung über einen Anbieter, dessen Geschäftszweck unter anderem in der Manipulation von Gewinnspielen liegt
  • die Teilnahme über Gewinnspiel-Dienste, sowie Gewinnspielvereine.

Ebenfalls ausgeschlossen von der Teilnahme am Gewinnspiel sind Mitarbeiter der Gesellschaft, deren Angehörige, sowie gesetzliche Vertreter. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Wann findet das Gewinnspiel statt?

Die Gewinnspielaktion startet mit der Veröffentlichung des Gewinnspielbeitrages und ist zeitlich begrenzt.

Wann und wie wird ausgelost?

Das Ende des Gewinnspiels wird rechtzeitig auf Facebook bekannt gegeben. Nach Beendigung der Aktion wird der Gewinner unter Ausschluss der Öffentlichkeit mittels eines unabhängigen Losverfahrens noch am gleichen Tag ermittelt.

Wie erfährt man von dem Gewinn?

Das Ergebnis der Auslosung wird am Tag des Gewinnspielendes auf Facebook veröffentlicht.

Wie erhält man den Gewinn?

Nachdem der Gewinner bekanntgegeben wurde, wird er aufgefordert, sich mit der Gesellschaft in Verbindung zu setzen und seine Kontaktadresse für die Übermittlung des Gewinns anzugeben. Nach Übermittlung der Daten wird der Gewinn versendet. Die Gesellschaft haftet nicht für evtl. Verzögerungen durch den Versandanbieter.

Wann verfällt der Gewinn?

Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb von 4 Tagen bei der Gesellschaft, verfällt der Anspruch auf den Gewinn. Tritt dieser Fall ein, wird aus allen gewinnberechtigten Teilnehmern ein neuer Gewinner ausgelost. Das geschieht auch, wenn durch die Angabe falscher/fehlerhafter Daten bezüglich der Kontaktadresse die Zusendung des Gewinns nicht möglich sein sollte.

Gewinnspiel-Abbruch

Die Gesellschaft behält sich das Recht vor, die Verlosung ganz oder in Teilen (etwa für bestimmte Gewinne oder Sonderauslosungen) abzubrechen. Dies gilt insbesondere, wenn die Verlosung nicht planmäßig ablaufen kann, so etwa beim Auftreten von Computerviren, bei Fehlern der Soft- und/oder Hardware und/oder aus anderen technischen und/oder aus rechtlichen Gründen, dies gilt auch bei Manipulationen oder Manipulationsversuchen, welche die Verwaltung, die Sicherheit, die Integrität und/oder reguläre und ordnungsgemäße Durchführung der Verlosung beeinflussen.

Datenschutzhinweise

Die Gesellschaft sammelt die Daten und speichert sie auf einem Server. Die Gesellschaft nutzt diese Daten, um

  • mit Ihnen im Falle eines Gewinns der verlosten Preise in Kontakt treten zu können;
  • Ihnen den jederzeit abbestellbaren Newsletter zukommen zu lassen.

Für dieses Gewinnspiel stimmen Sie der Weitergabe Ihrer Daten an die an diesem Gewinnspiel beteiligten Firmen ausdrücklich zu.

Darüber hinaus anonymisiert die Gesellschaft die Daten und nutzt sie in ihrer anonymisierten Form zu Marktforschungszwecken.

Datenlöschung

Die Gesellschaft löscht die Daten, soweit nicht komplett anonymisiert, sobald das Gewinnspiel/die Verlosung durchgeführt und durch Verlosung und Versendung der Gewinne beendet oder nach oben genannten Bedingungen abgebrochen wurde, oder Sie den Newsletter abbestellt haben. Ihre Rechte hinsichtlich der Datenschutzhinweise bleiben hiervon unberührt.

Schutz der Privatsphäre

Die Gesellschaft verpflichtet sich, die Privatsphäre der Teilnehmer zu schützen und versichert, die Daten im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz, dem Telemediengesetz sowie der Europäischen Datenschutzrichtlinie (95/46/EG) zu verarbeiten.

Abonnement der Newsletters

Nach Beendigung des Gewinnspiels erhalten die Teilnehmer die elektronische Version des Newsletters in regelmäßigen Abständen an die beim Gewinnspiel angegebene E-Mail-Adresse gesandt. Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden. Die Teilnehmer werden einmalig per Mail/ per Brief darüber informiert, ob sie einen der Preise gewonnen haben.

Widerruf Datenverarbeitung

Die Teilnehmer können die zu der Verarbeitung der Daten gegebene Einwilligung jederzeit widerrufen. Ferner haben sie bezüglich der erhobenen Daten die durch das Bundesdatenschutzgesetz gewährleisteten Rechte auf Auskunft und Berichtigung.

Die genannten Rechte sind auszuüben durch eine Nachricht auf dem Postweg und durch elektronische Post an:

Gesellschaft Weltkulturgut Hansestadt Lübeck e.V.
Willy-Brandt-Allee 19
23554 Lübeck
E-Mail: kontor@hanseschiff-luebeck.de

Einwilligungen

Ja, ich akzeptiere hiermit die Teilnahmebedingungen und bestätige, dass ich mindestens 18 Jahre alt bin. Wenn ich die Teilnahmebedingungen nicht akzeptiere, kann ich leider nicht am Gewinnspiel teilnehmen bzw. nehme an der Verlosung nicht teil. Ich kann mein Einverständnis jederzeit widerrufen. Wenn ich von meinem Recht mein Einverständnis zu widerrufen Gebrauch mache, nehme ich an der Verlosung nicht mehr teil.

Ja, ich bin damit einverstanden, dass im Gewinnfall mein Vor- und Zuname mit Wohnort genannt wird. Ich kann mein Einverständnis jederzeit widerrufen. Dieses ist unabhängig von der Teilnahme am Gewinnspiel.

Anwendbares Recht

Auf sämtliche Rechtsbeziehungen aus oder im Zusammenhang mit diesen Teilnahmebedingungen und Datenschutzbestimmungen kommt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland zur Anwendung.